Varkaus

Seit 1961 pflegt Pirna eine Partnerschaft zur finnischen Stadt Varkaus. Diese liegt rund 300 Kilometer nordöstlich von Helsinki in der Region Nord-Savo (Mittelfinnland). Varkaus ist eine kleine, aber sehr  moderne Stadt mit rund 23.000 Einwohnern, die das Stadtrecht erst 1962 erhielt. Wirtschaftlich hat sich die Stadt auf Grund des großen Waldbestandes auf die holzverarbeitende Industrie und des Weiteren auf die Energiegewinnung sowie die Binnenschifffahrt spezialisiert.

Charakteristisch für die Landschaft rund um Varkaus ist die wunderschöne und ausgedehnte Seen- und Flusslandschaft – das 4.370 Quadratmeter große Saimaa-Seengebiet – mit zahlreichen Kanälen und Brücken. Zur Geschichte des Kanalbaus unterhält die Stadt eigens ein Museum. Die Kleinstadt bietet erstklassige Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Im Sommer gehören vor allem Schiffsausflüge, Wassersport und Angeln zu den belliebtesten Aktivitäten. In der kälteren Jahreszeit ist Varkaus ein ausgesprochenes Wintersportparadies.

Auch das Spektrum an kulturellen Angeboten ist sehr vielfältig. Neben Veranstaltungen in der Konzerthalle oder dem Theater kann man auch verschiedenste Ausstellungen in mehreren Museen oder dem Kunst-Zentrum besuchen.

Meilensteine der Städtepartnerschaftsgeschichte

1961Aufnahme freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Städten Pirna und Varkaus
1998Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde
2003Zehn jugendlichen Fluthelfern aus Pirna und Umgebung wird mit Hilfe der Partnerstadt Varkaus und der Deutsch-Finnischen Gesellschaft eine Reise nach Finnland finanziert
2011Festveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Pirna und Varkaus
2015Besuch der Musikschule in Varkaus
201655-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft
2017Arbeiten der Künstlerin Taru Mäntynen aus Varkaus sind Teil der Skulpturensommers
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1