Interessennetzwerk zu Pirnas Städtepartnerschaften

Das Interessennetzwerk verfolgt das Ziel, partnerschaftliche Beziehungen zwischen den Bürgern der Stadt Pirna und den Bürgern anderer Städte im In- und Ausland zu fördern. Hauptanliegen ist es, neben den offiziellen Kontakten zwischen den Repräsentanten der Partnerstädte auch die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Pirnaer Bevölkerung sowie den Einwohnern der Partnerstädte zu fördern.

Dabei stehen die Förderung, Pflege und Gestaltung städtepartnerschaftlicher Beziehungen in Zusammenarbeit mit der Stadt Pirna auf kultureller, sportlicher und gesellschaftlicher Ebene ebenso im Fokus, wie die Vermittlung und der Erhalt von städtepartnerschaftlichen Kontakten zwischen Schulen, Vereinen, Organisationen und Privatpersonen. Auch der Erfahrungs- und Informationsaustausch und die Organisation von städtepartnerschaftlichen Veranstaltungen, wie z. B. Bürgerreisen, Projektwochen, Weihnachtsstände mit Artikeln aus Pirna und den Partnerstädten, sind Schwerpunkte im Aufgabenspektrum des Netzwerkes.

Das Interessennetzwerk möchte fortlaufend interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu gewinnen, die Vorhaben zu unterstützen und die Partnerschaften ehrenamtlich zu begleiten. Aktives Mitglied kann jeder werden, der bei der Verwirklichung des Verbindungszwecks mitarbeiten möchte. Die Mitgleidschaft ist kostenfrei.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1