Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke

Klaus-Peter Hanke ist seit 2010 Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Pirna. Bei der Wahl am 15. Januar 2017 wurde er mit 8.613 der abgegebenen 14.233 gültigen Stimmen erneut zum Stadtoberhaupt gewählt und somit für weitere sieben Jahre in seinem Amt bestätigt.

Lebenslauf

1953 in Dresden geboren, lebt seit 1954 in Pirna
1960 bis 1972 Besuch der Friedrich-Schiller-Oberschule und der Rainer-Fetscher-EOS in Pirna
1972 bis 1973 Ausbildung zum Facharbeiter für Straßenbautechnik im elterlichen Handwerksbetrieb
1973 bis 1975 Ausbildung zum Handwerksmeister für Straßenbau
seit 1975 selbstständig als Straßen- und Tiefbauunternehmer
seit 1994 Vorstandsmitglied im Landesinnungsverband des Sächsischen Straßenbaugewerbes
seit 1995 Vorstandsmitglied in der Handwerksmeisterprüfungskommission für das Land Sachsen
bis 1989 Mitglied der Handwerkerpartei NDPD und der Stadtverordnetenversammlung Pirna
1994 Mitbegründer der Freien Wähler in Pirna
1994 bis 2010 Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler,
Mitglied im Pirnaer Stadtrat,
Mitglied in den Aufsichtsräten der SWP, der Gasversorgung Pirna und der SBP
1999 bis 2008 Kreisrat
2006 bis 2010 ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Pirna
22. Februar 2010 Wahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Pirna
02. März 2010 öffentliche Vereidigung im Stadtrat
15. Januar 2017 Wiederwahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Pirna

Bürgerfreundlich und transparent

Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke führt die Stadt Pirna und die Stadtverwaltung äußerst bürgernah. Er hat ein offenes Ohr für die Belange der Einwohner und versucht auf unterschiedlichsten Wegen, die Arbeit der Verwaltung für jedermann verständlich zu machen.

In der Regel findet jeden dritten Donnerstag im Monat eine Bürgersprechstunde statt. In dieser können Einwohner ihre Anliegen und Hinweise persönlich an den Oberbürgermeister richten. Anmeldungen für die Bürgersprechstunde sind unbedingt erforderlich und können über die in der Adressbox genannten Kontaktdaten erfolgen.

Regelmäßig können auch Schulklassen den Oberbürgermeister treffen. Zum Beispiel, wenn sie im Rahmen des Sachkundeunterrichts der 2. Klasse zum Thema "Meine Heimatstadt"  im Rathaus zu Gast sind.

Weitere Informationen zu Pirnas Stadtspitze

Bürgermeister

Portait von Pirnas Bügermeister Eckhard Lang

Stadtrat

Der große Ratssaal im Pirnaer Rathaus auf dem Markt

Stadtverwaltung

Die Sonnenuhr über dem Eingang zum Rathaus in Pirna

Rathaus & Stadtpolitik

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1