Stadt

Verwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen – Bürgerbüro steht für dringende Notfälle zur Verfügung

Die Pirnaer Stadtverwaltung ist zwischen Weihnachten und Neujahr für den Besucherverkehr geschlossen.

Für dringende und unaufschiebbare Anliegen sind die Mitarbeiter des Bürgerbüros und des Standesamtes nach vorheriger Terminvergabe erreichbar. Unter den dringenden Anliegen zählen auch die laufenden Auslegungen.

Die weiteren Anliegen können in dieser Zeit per Mail an die jeweiligen Fachdienste gesendet werden. Die entsprechenden Kontaktformulare finden Sie im Bereich „Rathaus online“ unter der Rubrik „Ämterübersicht“.

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1