Stadt

Sprechstunde der Pirnaer Friedensrichterin entfällt – Bürger können Anliegen schriftlich an Silke Maresch richten

Die Januar-Sprechstunde der Friedensrichterin der Stadt Pirna, Silke Maresch, muss coronabedingt entfallen.

Bürgerinnen und Bürger können ihre Anliegen schriftlich an die Friedensrichterin übermitteln.
Die Friedensrichterin bittet um die Angabe von Kontaktmöglichkeiten (z.B. Telefonnummer), damit sie sich anschließend mit dem jeweiligen Bürger in Verbindung setzen bzw. zurückrufen kann.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1