Stadt

Neue Ampelanlage an der Breiten Straße leuchtet ab morgen – Dauerhafte Verbesserung der innerstädtischen Schulwegsicherheit

Nachdem die probeweise aufgestellte Interims-Ampel an der Breiten Straße in Höhe der Einmündung zur Nicolaistraße zu Beginn der Sommerferien demontiert wurde, steht nun an dieser Stelle eine dauerhafte Lichtsignalanlage.

Derzeit finden die noch notwendigen Fahrbahnmarkierungsarbeiten statt. Morgen soll dann die finale Abnahme erfolgen, so dass die Ampel in den Nachmittagsstunden in Betrieb gehen kann. Die Installation kostet rund 30.000 Euro.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1