Energie & Umwelt Stadt

„Entdecke deine Sonnenseite“ – Über grünen Strom und grüne Wärme auf pirna.de/solar

Einen guten Überblick über das Rundum-Informations- und Beratungspaket der Stadt und ihrer Partner zum Thema Solarthermie- und Photovoltaikanlagen finden Bürgerinnen und Bürger auf pirna.de/solar.

Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Zahl der Neuinstallationen von Solarthermie- und Photovoltaikanlagen in Pirna verdreifacht. Aber die Stadt will noch mehr grünen Strom und grüne Wärme. Klimaschutzmanager Freitag weiß auch, wo die Potenziale schlummern: „Immer mehr Eigenheimbesitzer entscheiden sich für Sonnenenergie und nutzen eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage. Sie sparen damit bares Geld und helfen mit, erneuerbare Energien weiter auszubauen. Auch die Stadt Pirna baut auf Photovoltaik und hat bereits mehrere kommunale Gebäude mit Anlagen ausgerüstet.“
Für alle umweltbewussten privaten oder gewerblichen Eigentümer von Immobilien oder die, die es noch werden wollen, gibt es deswegen ab sofort ein neues und umfangreiches Informationsangebot vom Klimaschutzmanager der Stadt Pirna. Gemeinsam mit Partnern wie den Stadtwerken Pirna, der SAENA, der egNEOS und dem Verbraucherschutz bietet die Stadt ein Rundum-Informations- und Beratungspaket zum Thema Solarthermie- und Photovoltaikanlagen sowie der Eigenstromnutzung an. Den besten Überblick für einen leichten Einstieg gewinnt man auf www.pirna.de/solar.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1