Corona Stadt

Hinweise zum Besucherverkehr im Rathaus

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen für den Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge wird hiermit noch einmal auf die bestehenden Regeln zum Besucherverkehr im Pirnaer Rathaus hingewiesen.

In allen städtischen Gebäuden besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Besucher dürfen keinerlei Erkältungssymptome vorweisen und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person gehabt haben. Entsprechende Hinweise zu den Verhaltensregeln werden in den Eingangsbereichen der Verwaltungsgebäude ausgewiesen.

Wenn möglich, sollten Anliegen telefonisch oder per Mail bzw. über die Kontaktmöglichkeiten der Homepage geklärt werden. Sollte ein persönliches Erscheinen im Rathaus nötig sein, ist eine vorherige Terminabstimmung zwingend erforderlich.

Für Anliegen, die vom Bürgerbüro Pirna bearbeitet werden, sollte die Terminvereinbarung vorzugsweise online über die Terminvergabe auf pirna.de erfolgen. Somit werden auch die Wartezeiten vor Ort verkürzt bzw. vermieden und die nötigen Abstände können eingehalten werden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1