Stadt

Neuer Stadtteilmanager für den Sonnenstein

Seit 100 Tagen ist der neue Stadtteilmanager für den Sonnenstein im Amt: Peter Ehrhardt löste im Juli 2019 Angelika Rasch in dieser Funktion ab.

Geboren in Pirna, ist der 57-jährige seiner Heimatstadt treu geblieben und arbeitet bereits seit 1990 in der Stadtverwaltung: zuerst in der Schulverwaltung, ab 1993 in der Stadtkämmerei und jetzt als Stadtteilmanager. Er hat bereits einige neue Projektideen in Angriff genommen, wird aber traditionell Bewährtes, wie den Lampionumzug, den Faschingsumzug sowie das Stadtteilfest auf dem Sonnenstein weiterführen.

Der diesjährige Lampionumzug auf dem Sonnenstein findet am Dienstag, den 12. November mit Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurst sowie einer kleinen kulturellen Überraschung ab 16 Uhr statt.

Peter Ehrhardt ist regelmäßig jeden Dienstag von 9–12 Uhr und 14–16 Uhr sowie jeden Donnerstag von 9–12 Uhr und 14–18 Uhr im Sozikulturellen Zentrum auf dem Varkausring 1b persönlich zu erreichen. Am Montag, Mittwoch und Freitag jeder Woche können Termine vereinbart werden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1