Bewohner- und Beschäftigten-Parkkarten für 2021

Mit dem Beginn des neuen Jahres wird wieder eine neu Parkkarte für die Innenstadt benötigt. Diese sollte am besten per SEPA-Lastschriftverfahren bzw. Überweisung bezahlt werden.

Bewohner-Parkkarten

Um möglichst kontaktarm an die neue Parkkarte zu kommen, bittet die Stadtverwaltung Pirna das SEPA-Lastschriftverfahren zu nutzen oder eine entsprechende Überweisung zu tätigen.

Allen, die dies bereits tun oder das entsprechende Formular schon eingereicht haben, wird ihre Bewohner-Parkkarte per Post bis Ende Dezember zugeschickt. Die Ausstellung erfolgt auf Grundlage der gespeicherten Daten von 2020. Die Abbuchung der Gebühr erfolgt bis zum 31. Januar 2021.

Wer die zugeschickte Parkkarte im Jahr 2021 nicht benötigt, wird um Rückgabe bis spätestens Ende Januar 2021 gebeten.

Beschäftigten-Parkkarte

Die Beschäftigten-Parkkarten sollten vorzugsweise per Mail an buergerbuero@pirna.de mit Angabe der Parkkartennummer, des Kfz-Kennzeichens sowie Mitteilung des Gültigkeitszeitraumes beantragt werden. Die benötigten Unterlagen (Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und Personalausweis) sind als PDF-Datei beizufügen. Der Versand erfolgt in diesen Fällen erst nach Rechnungslegung und Überweisung der Gebühren.

Alternativ können Beschäftigten-Parkkarten auch nach vorheriger Terminvereinbarung vor Ort beantragt und dann sofort in bar oder per EC-Karte bezahlt werden.

Wichtige Links und Informationen

Gebühren

Parkkarten

Stempel mit Stempelkissen

Termine

Online-Services

Parkplätze

Grafik eines Parkplatzes
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1