Corona

Alle Gottesdienste abgesagt

Auf Grund der aktuellen Lage werden alle Gottesdienste – katholisch wie protestantisch – abgesagt.

Alle öffentlichen Gottesdienste und Veranstaltungen im Bistum Dresden-Meißen sind bis auf weiteres abgesagt. Das hat Bischof Heinrich Timmerevers am 14. März aufgrund der aktuellen Entwicklungen nach sorgfältiger Beratung entschieden.

Auch die protestantischen Kirchgemeinden werden dringend gebeten, alle Gottesdienste abzusagen, die Kirchen aber geöffnet zu halten.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1