Buchlesung mit Jonathan Böhm "Wir sind allein unter Bäumen"

Zum Literaturforum Bibliothek - Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken liest Jonathan Böhm in der Stadtbibliothek Pirna.

 

Richard ist tot. In seinem ersten Roman erzählt der Autor in eindringlicher Sprache von einer Gruppe junger Menschen, die einst Freunde Richards waren und später in verschiedenen Berufen und auf denkbar unterschiedlichen Wegen ihr Lebensglück versuchen. Jonathan Böhm schafft es aus verschiedenen Erzählperspektiven und Erzählzeiten ein Puzzle zu entwerfen, und wir Leser wie durch ein Kaleidoskop auf die Biografien der Protagonisten, was uns bis zur letzten Zeile in Atem hält.

 

Einlass in den Gotischen Saal 19:00 Uhr, Dauer ca. 90min mit einer Pause. Es ist eine kostenfreie Veranstaltung.



Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1