Veranstaltungsinformationen während Covid-19

Neue erleichternde Regelungen ab 14.01.2022 - Folgende für die Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH relevante Corona-Regeln gelten:

Maskenpflicht:

Es gilt für alle Innenräume - auch am Platz während Veranstaltungen - die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Ausnahmen hiervon sind:

- Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von der Maskenpflicht befreit;

- Kinder zwischen 6 und 16 Jahren können anstelle einer FFP2-Maske einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen;

- befreit von der Maskenpflicht sind weiterhin Personen, welche ein entsprechendes ärztliches Attest im Original vorlegen

 

Kontakterfassung:

Für alle geöffneten Einrichtungen bzw. Angebote gilt die Pflicht zur Kontakterfassung.

 

Zugangsvoraussetzungen

Die Kontrolle der Vorgaben ist bei jedem Besucher zwingend erforderlich, zusätzlich mit Ausweiskontrolle bei nicht persönlich und namentlich bekannten Personen.

Stadtbibliothek - 3G

TouristService - 2G

Richard-Wagner-Stätten Graupa - 2G

Stadtmuseum Pirna - 2G

Veranstaltungen jeglicher Art (Ob Einmietung oder Eigenveranstaltung) - 2G Plus

 

Erklärung 2G Plus 

- Impf- oder Genesesennachweis UND zusätzlich tagesaktueller - max. 24 h alt - Test

Ausnahmen

Ausgenommen von der Vorlage eines zusätzlichen Tests sind:

- geboosterte Personen (ab dem Tag nach der Boosterung),

- Personen, die über einen vollständigen Impfschutz (idR 2 Impfungen) verfügen und zusätzlich einen Genesenennachweis vorweisen

- vollständig Geimpfte (idR 2 Impfungen), deren letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt

- Schülerinnen und Schüler (altersunabhängig, ggf. Vorlage Schülerausweis verlangen);

- ab dem 16. Geburtstag muss aber selbstverständlich der Impf- oder Genesesennachweis vorgelegt werden

- Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres,

- Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres können einen Impf- oder Genesenenachweis durch einen Testnachweis ersetzen, dieser gilt grundsätzlich als gegeben, wenn sie der Testpflicht in der Schule unterliegen

- Personen, die nicht geimpft werden können (Vorlage Attest im Original erforderlich), müssen den Impf- oder Genesenennachweis generell durch einen Testnachweis ersetzen.

 

Zusatz vom 20.01.2022

Anpassungen zur Dauer des Genesenenstatus und der Anerkennung der Impfung mit Johnson & Johnson bei der Berücksichtigung als 2G-Nachweis:

- als genesen gilt eine Person nur noch, wenn der nachgewiesene positive PCR-Test mindestens 28 Tage und höchstens 90 Tage (bisher 6 Monate) zurückliegt

- einen 2G-konformen vollständigen Impfschutz bei einer Erstimpfung mit Johnson & Johnson hat eine Person nur, wenn eine weitere Impfung mit den Impfstoffen von BioNTech oder Moderna erfolgt ist

 

Verschobene oder abgesagte Veranstaltungen

Die folgenden Informationen sollen den derzeitigen Status der verschobenen oder ausgefallenen Eigenveranstaltungen der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH dokumentieren und über Änderungen informieren. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden können, setzen Sie sich gern mit den Ticket-Profis im TouristService Pirna in Verbindung.

Wie können Sie bei einer abgesagten oder verschobenen Veranstaltung handeln?

Sie haben zwei Möglichkeiten, entweder Sie möchten zum neuen Veranstaltungstermin kommen - Ihr Ticket ist und bleibt gültig - oder Sie geben die Tickets zurück und erhalten das Geld zurück.

Entscheidend für die Rückgabe ist, wo Sie Ihre Tickets gekauft haben. Hier gibt es zwei Wege.

1.       Sie haben Ihre Tickets direkt im TouristService Pirna, Stadtmuseum Pirna oder Richard-Wagner-Stätten Graupa oder auf Rechnung über diese Geschäftsbereiche gekauft. Dann können Sie Ihre Tickets zusammen mit dem ausgefüllten Ticketrückgabeformular (auf Anforderung über den TouristService erhältlich) direkt an uns schicken: Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH, Am Markt 7, 01796 Pirna oder Sie geben es im TouristService Pirna ab. Sie erhalten den kompletten Ticketpreis zurück. Die Porto- und Versandkosten des Ticketversands bei Rechnungslegung können wir Ihnen nicht erstatten, die sind bereits angefallen.

2.       Sie haben über den Webshop der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna  im Internet-Veranstaltungskalender www.pirna.de  oder direkt bei unserem Ticketverkaufsportal www.reservix.de die Tickets erworben. Dann warten Sie bitte ab, bis Sie eine E-Mail oder eine Textnachricht übers Handy von Reservix erhalten. In dieser Nachricht gibt es den Link für das Rückgabeformular und die konkrete Adresse sowie Ansprechpartner. Hier wird nicht der komplette Ticketpreis zurückbezahlt, es wird die Systemgebühr pro Kauf (bereits beim Einkauf angefallen) abgezogen. Ebenfalls bekommt man keine Porto- und Versandkosten zurück, da diese beim ursprünglichen Verkauf bereits angefallen sind.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information zu helfen. Bei Rückfragen können Sie uns gern kontaktieren: Ticketrückgabeinformation 03501-556 453 oder kultur@pirna.de.

 

Stadtmuseum Pirna

Galeriekonzerte am 27.11.2021 fallen ersatzlos aus

Die Galeriekonzerte / Weihnachtskonzerte des Pirnaer Singekreises am 27.11.2021 um 14:30 Uhr sowie 17:00 Uhr fallen ersatzlos aus. Ticketinhaber wenden sich bitte an die Vorverkaufsstellen TouristService oder Stadtmuseum. 

HerderHalle Pirna

Sandmalerei – Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - 15.11.20, 29.12.21 auf 29.12.22, 16 Uhr

3. Ersatztermin am 29. Dezember 2022, 16 Uhr

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den Folgetermin.

Sie können Ihre Tickets zurück geben. Wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. 

Sollten Sie die Tickets online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX. 

Karten im TouristService Pirna gekauft? Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de.

Sandmalerei – In 18 Bildern um die Welt - 15.11.20; 29.12.21 auf 29.12.22, 20 Uhr

3. Ersatztermin am 29. Dezember 2022, 20 Uhr

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den Folgetermin.

Sie können Ihre Tickets zurück geben. Wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. 

Sollten Sie die Tickets online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX. 

Karten im TouristService Pirna gekauft? Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de.

 

Fremdveranstaltungen

AUSFALL: Uwe Steimle – FeinKOST - 16.01.21; 16.01.2022 wird auf 29.01.2023, 16 Uhr verlegt

ACHTUNG!

Veranstaltung vom 16.01.2021, verschoben auf 16.01.2022 muss erneut ausfallen und wird verschoben auf den Sonntag, 29.01.2023, 16 Uhr

Stand 05.01.22; 16:20 Uhr - Soeben haben wir vom Veranstalter der Veranstaltung mit Uwe Steimle am 16.01.22 erfahren, dass die Veranstaltung nun offiziell abgesagt und verschoben wird . Grundlage hierfür ist, dass die neue nächste Coronaverordnung bis 14.01.2022 so wie aktuell weitergeführt werden soll und erst ab dem 15.01.22 wieder Neuregelungen beschlossen werden sollen. Der Veranstalter kann nicht planen. Für die Gäste ist nicht zumutbar bis zwei Tage vor der Veranstaltung im Ungewissen zu bleiben.

Das Programm "FeinKOST" bleibt und bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. Sollten Sie die Karten online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX oder EVENTIM. Aktuell kommen die Vorverkaufsportale nicht hinterher, im System ist der Termin 16.01.2022 noch hinterlegt.

Achtung, dies ist keine Eigenveranstaltung der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH.

Karten im Geschäftsbereich TouristService Pirna gekauft? Kontaktieren Sie uns gern. Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de. Für uns gilt wie für alle anderen Vorverkaufsstellen: Der Veranstalter (Agentur Sommerfeld, Dresden) muss mit den Kartenvorverkaufssystemen EVENTIM und RESERVIX die Rückabwicklung bzw. Rücknahme der Tickets organisieren. Er kann selbst das Prozedere festlegen. Bis zu diesen Informationen müssen wir abwarten und können Ihnen keine Tickets zurücknehmen. 

 

 

 

Wird verschoben: Magie der Travestie - Nacht der Illusionen - 12.02.22 auf 2023

ACHTUNG!

Veranstaltung vom  19.02.2022 muss ausfallen und wird verschoben auf 2023

Stand 20.01.22  - Der Veranstalter der Veranstaltung Magie der Travestie - Nacht der Illusionen hat die Veranstaltung nun offiziell abgesagt und wird diese verschieben. 

Grundlage ist hierfür, dass die Tournee nicht in allen Veranstaltungshäusern stattfinden kann, die Voraussetzungen in den Bundesländern immer unterschiedlich sind und ganz speziell in Pirna die maximale zulässige Besucherzahl nicht genügt, um die Wirtscahftlichkeit der Veranstaltung irgendwie zu bewerkstelligen.

Das Programm "Nacht der Illusionen" bleibt und bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. Sollten Sie die Karten online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX oder EVENTIM. Aktuell kommen die Vorverkaufsportale nicht hinterher, im System ist der Termin 19.02.2022 noch hinterlegt.

Achtung, dies ist keine Eigenveranstaltung der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH.

Karten im Geschäftsbereich TouristService Pirna gekauft? Kontaktieren Sie uns gern. Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de. Für uns gilt wie für alle anderen Vorverkaufsstellen: Der Veranstalter (Agentur Kultour Leipzig) muss mit den Kartenvorverkaufssystemen EVENTIM und RESERVIX die Rückabwicklung bzw. Rücknahme der Tickets organisieren. Er kann selbst das Prozedere festlegen. Bis zu diesen Informationen müssen wir abwarten und können Ihnen keine Tickets zurücknehmen. 

Richard-Wagner-Stätten Graupa

Soloabend mit Peter Rösel - vom 19.12.2021 wird auf den 03. 04.2022 verschoben

1. Ersatztermin 03. April 2022, 15 Uhr

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den Folgetermin.

Sie können Ihre Tickets zurück geben. Wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. 

Sollten Sie die Tickets online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX. 

Karten im TouristService Pirna gekauft? Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de.

 

Festliche Matinée zum Weihnachtsfest - 24.12.20; 24.12.21 wird auf den 24.12.2022 verschoben

Die verschobene Veranstaltung vom 24.12.20 auf 24.12.21 muss erneut ausfallen bzw. wird verschoben auf den 24.12.2022.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den 3. Folgetermin.

Sie können Ihre Tickets zurück geben. Wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. 

Sollten Sie die Tickets online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX. 

Karten im TouristService Pirna gekauft? Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de.

Festliches Konzert zum Jahreswechsel - 31.12.20; 31.12.21 wird verschoben auf den 31.12.2022

Die verschobene Veranstaltung vom 31.12.20 auf den 31.12. 2021 muss erneut ausfallen bzw. wird verschoben auf den 31.12.2022.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den Folgetermin.

Sie können Ihre Tickets zurück geben. Wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. 

Sollten Sie die Tickets online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX. 

Karten im TouristService Pirna gekauft? Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de.

StadtBibliothek Pirna

Jürgen Kehrer - Kriminacht - am 27.11.21 fällt aus

Die Veranstaltung vom 27.11.21 fällt aus.

Geben Sie bitte Ihre Ticktes zeitnah zurück. Wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets erworben haben. 

Sollten Sie die Tickets online gekauft haben, erhalten Sie automatisch eine E-Mail vom Ticketing-Servicepartner RESERVIX. 

Karten im TouristService Pirna gekauft? Rufen Sie uns an unter 03501-556 446 von Montag bis Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr oder schicken eine E-Mail unter touristservice@pirna.de.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1