Europäisches Klimaschutzprojekt BEACON

Bis 2021 wird Pirna gemeinsam mit 33 weiteren Kommunen aus Polen, der Tschechischen Republik, Rumänien, Griechenland, Portugal und Deutschland an dem Dialogprojekt BEACON – „Bridging European and Local Climate Action (BEACON)“ der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) teilnehmen.

Der Wissens- sowie Erfahrungsaustausch wird in Deutschland durch die Partnerorganisation adelphi research gemeinnützige GmbH koordiniert. Pirna erhält dadurch Zugang zu umfänglichen Beratungsangeboten, Workshops und Fachkonferenzen, um den Klimaschutz vor Ort voranzutreiben und das bestehende Engagement im Bereich Klimaschutz auszuweiten. Nachhaltige Mobilität zu stärken, Energieeffizienz in kommunalen Liegenschaften zu erhöhen und weitere Themen des kommunalen Klimaschutzes sollen in den nächsten drei Jahren vorangetrieben werden. In regionalen Workshops und auf Fachkonferenzen wird die Kommune Pirna ihr Engagement auf europäischer Ebene präsentieren und Strategien und Ansatzpunkte für den Klimaschutz diskutieren.

An dem Projekt wird zudem die Grundschule Graupa teilnehmen und eine Schulpartnerschaft mit einer Schule in Pisek eingehen. Im Jahr 2020 werden beide Schulen gemeinsam einen Projekttag zum Thema Klimaschutz organisieren.

Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke ist erfreut: „Dank unserem bisherigen Engagement sind wir mit unserer Bewerbung für das BEACON Projekt erfolgreich gewesen. Nun haben wir die Gelegenheit, uns hinsichtlich der Klimaschutzarbeit mit anderen europäischen Kommunen auszutauschen und weiter zu verbessern.“
Bridging European and Local Climate Action (BEACON) ist ein Vorhaben zur Förderung von Klimaschutz durch den Austausch zwischen nationalen Regierungen sowie Kommunen und Schulen in Europa. Ziel ist, durch einen bi- und multilateralen Dialog zu einer gestärkten europäischen Integration beizutragen und den Verpflichtungen des Pariser Klimaabkommens gerecht zu werden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN
1